Alles über Bahn und Bahnfahren

– praxisnah – verständlich – unabhängig –

Liebe Leserinnen, liebe Leser, diese Seite befindet sich im Aufbau. Die Inhalte sind komplett fertig (ca. 420 Seiten), es fehlen noch interne Verlinkungen und die 12 Seiten mit den Schnelleinstiegen. Diese werden bis ca. Mitte 2024 fertiggestellt sein.

Eine riesige Webseite über die Eisenbahn – ist das wirklich nötig?

Ich habe im Laufe meiner zahlreichen Eisenbahnfahrten, aber auch beruflich bedingt, vieles mitbekommen, was die Fahrgäste der Bahn bewegt. Allen gemeinsam ist ein großes Unverständnis, weshalb „die Bahn“ so ist, wie sie ist, und wie die Dinge zusammenhängen.

Umfassende Wissenslücken sind in diesem Bereich nicht weiter verwunderlich; bei der Bahn spielt sich sehr viel hinter den Kulissen ab. Und da die Bahn ein komplexes System ist, bei dem Ursache und Wirkung oft zeitlich versetzt und vielleicht auch in ganz verschiedenen Regionen auftreten, entzieht sie sich einfachen und offensichtlichen Erklärungen und Erkenntnissen. Und das wiederum lässt viel Raum für Vermutungen und Spekulationen.

Zwar engagieren sich viele Menschen in zahlreichen Vereinen, die sich mit historischen Bahnfahrzeugen, Modelleisenbahnen oder der Bahnpolitik beschäftigen. Auch gibt es ein großes Angebot liebevoll gestalteter Farbbände von schönen Bahnstrecken, Videos von Führerstandsmitfahrten, Fotos von bestimmten Zugtypen aus jedem erdenklichen Blickwinkel und Foren, in denen Spezialisten und Expertinnen mit bewundernswertem Engagement sehr ausgefallene Aspekte der Bahn dokumentieren oder diskutieren. Nicht zu vergessen die zahlreichen Bücher, die die Bahn satirisch aufs Korn nehmen.

Doch ich habe immer wieder festgestellt, dass es keine umfassende und verständliche Darstellung gibt, wie die Bahn funktioniert und wie man sie am besten nutzt. Diese Lücke soll diese Webseite „eisenbahn.guru“ in Kombination mit der dreibändigen Buchreihe „Praxisbuch Eisenbahn“ schließen. Dies ist ein konstruktives Angebot, die Eisenbahn besser zu verstehen und sie möglichst einfach, souverän und mit einem guten Gefühl zu nutzen. Der Abschnitt „System“ (Band 1) vermittelt die wichtigsten Tatsachen und Zusammenhänge, wie das Bahnsystem funktioniert. „Fahren“ (Band 2) ist eine Anleitung zum Bahnfahren, und unter dem Menüpunkt „Unregelmäßigkeiten“ (in Band 3) geht es rund um das Thema Unregelmäßigkeiten bei Bahnfahrten.

Alle Informationen beruhen auf meiner jahrzehntelangen Praxis als Bahnnutzer: als Pendler und Geschäftsreisender, auf dem Weg in den Urlaub, mit Familie, mit Kindern, als Radfahrer, im Ausland, in Verkehrsverbünden. Ich war und bin weiterhin in der 1. wie 2. Klasse und in allen Zuggattungen unterwegs, mit Netzkarten und Ländertickets, zum Sparpreis und Kurzstreckentarif. Ich habe für diese Webseite und die drei Bücher ausführlich recherchiert und viele Erfahrungen und Kenntnisse meiner beruflichen Tätigkeiten im Verkehrssektor eingebracht.

Ich habe mich um eine gut lesbare und verständliche Sprache bemüht und verzichte weitgehend auf Abkürzungen und Fremdwörter. Sie kommen nur dort vor, wo sie unumgänglich sind oder zum allgemeinen Sprachgebrauch gehören. Es ist außerdem mein Anspruch, nach Möglichkeit einen übergeordneten Blickwinkel einzunehmen und mich nicht in Details, Besonderheiten und Ausnahmen zu verlieren, sondern mit zahlreichen Beispielen und Abbildungen die alltäglichen Erfahrungen stets im Auge zu behalten.

Ich wünsche mir, dass Ihnen diese Webseite möglichst großen Nutzen bringt, dass Sie ggf. das Praxisbuch Eisenbahn mit Interesse lesen und dass Sie richtig gut mit der Bahn unterwegs sind!

Alle Inhalte der Reihe nach

System

– so funktioniert die Bahn

– die Hintergründe

– Vergangenheit, heute,  Zukunft

Fahren

– einfach und mit Freude fahren

– gut und souverän unterwegs sein

– informieren und verstehen

Unregelmäßigkeiten

– verstehen und vorbeugen

– das Beste draus machen

– locker bleiben

Schnelleinstieg

Nach oben scrollen