Fahrkarten

  • Ein Teil der Fahrkarten ins benachbarte Ausland ist über die DB-Website erhältlich, dazu gehören auch Sparpreise Europa zu ausgewählten europäischen Zielen. Sie können es auch über die internationale Buchungsseite der DB versuchen. Das Angebot ist jedoch beschränkt.
  • Über die Ticketautomaten der DB und den DB Navigator sind auch viele Angebote zu kaufen, allerdings sind die Möglichkeiten dort begrenzter.
  • Für das umfangreichste Angebot an Fahrausweisen ins europäische Ausland wenden Sie sich direkt an die Reisezentren der Deutschen Bahn oder an die Reisebüros, die auch Bahnangebote verkaufen.
  • Ferner existieren viele regionale, grenzüberschreitende Fahrkartenangebote im Nahverkehr. Diese werden auch an den Fahrkartenautomaten der jeweiligen Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen vor Ort und über die DB-Automaten verkauft. Beispielsweise:
  • Über viele der jeweiligen nationalen Websites der Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen können Sie Tickets online kaufen.
  • Etliche Länder oder Ländergruppen können Sie mit Netzkarten bereisen, die eine bestimmte Zahl von Tagen bzw. Fahrten innerhalb eines wählbaren Zeitraums gültig sind. Beispiele dafür:
    • BritRail Pass: für ganz Großbritannien oder Teilbereiche,
    • Swiss Travel Pass: für Züge, Busse und Schiffe in der Schweiz,
    • Balkan Flexi Pass für Zugreisen in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei,
    • RENFE Spain Pass für Spanien,
    • Eurail Skandinavien Pass: für Finnland, Norwegen, Dänemark und Schweden,
    • Interrail: eine Netzkarte für einzelne europäische Länder oder ganz Europa, mit besonderen Angeboten für Jugendliche und Senioren, mit Gültigkeiten für einzelne Tage bis hin zu mehreren Monaten.
Nach oben scrollen