Einteilung nach zeitlicher Gültigkeit

  • Zeitkarten (mit oder ohne Abonnement) gelten auf einer Strecke zwischen zwei Bahnhöfen für eine unbegrenzte Zahl an Fahrten innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Die klassische Streckenzeitkarte für Pendlerinnen und Pendler gibt es mit Gültigkeit von einer Woche, einem Monat oder einem Jahr.[i]
  • Auch die BahnCard 100 kann man als Zeitkarte einstufen, die ein Jahr lang gilt. Allerdings ist sie nicht auf bestimmte Bahnhöfe beschränkt.
    Innerhalb von Verkehrsverbünden gibt es ebenfalls vergleichbare Angebote (siehe Kapitel 13.3).
  • Fahrausweise mit Gültigkeit an zwei Tagen: Der Flex-Preis bei DB-Fernverkehrsfahrkarten ist ab 100 km zwei Tage lang gültig. Es gibt innerhalb von manchen Verkehrsverbünden auch einzelne Tickets, mit denen Sie am ganzen Wochenende fahren können.
  • Fahrausweise mit Gültigkeit an einem ganzen Tag: Beispielsweise Einzelfahrausweise im Nahverkehr, Tageskarten in Verkehrsverbünden, Ländertickets außerhalb von Werktagen.
  • Fahrausweise mit Gültigkeit an einem Tag ab 9 Uhr: Ländertickets gelten werktags erst ab 9 Uhr, ebenfalls gibt es Zeitkarten in Verkehrsverbünden, die erst ab 9 Uhr nutzbar sind.
  • Fahrausweise mit einer Gültigkeit abends und nachts: Es gibt in den Bundesländern neben den bereits erwähnten Ländertickets auch weitere Ländertickettypen, die z.B. erst ab 18 Uhr abends bis zum nächsten Morgen gültig sind.
  • Fahrausweise, die nur wenige Stunden gelten: Das sind in der Regel Einzelfahrausweise oder Kurzstreckenfahrten in Verbünden, die nur unmittelbar nach dem Kauf gültig sind.
  • Sonstige Gültigkeit: Es gibt weitere Möglichkeiten, die jedoch eher örtliche Bedeutung haben. 3 Tage beispielsweise, oder 24 Stunden.

Wie immer gilt: Diese Seite hier ist ein Überblick, um die Thematik „Gültigkeit“ zu vereinfachen. Wenn Sie sich für einen Fahrausweis entscheiden, ist es grundsätzlich wichtig zu schauen, welches die genauen Tarifbestimmungen sind.

 

Anmerkung

[i]         Von der Startseite mit der Kurzlink-URL https://t1p.de/c2do+ (Stand 26.3.2024) aus können Sie Abos für alle Strecken buchen, und zusätzlich auch auf die Aboangebote vieler Verbünde zugreifen.

Nach oben scrollen