Internet: Weitere Fahrplandarstellungen

Die Verbindungssuche von einem Bahnhof zum anderen ist nur eine Möglichkeit der Auskunft. Es gibt weitere Darstellungsmöglichkeiten der Fahrplandaten, die je nach Fahrtzweck und Route besser geeignet sein können oder eine gute Ergänzung bieten.

Den Aushangfahrplan vieler Bahnhöfe gibt es im Internet zum PDF-Download als Abfahrtsplan, oft auch als Ankunftsplan. Auch wenn dieser nicht interaktiv ist und ggf. auch nicht für Sie relevante Züge enthält, so bietet er dennoch – ähnlich wie der gedruckte Aushangfahrplan – einen guten Überblick über alle Züge eines bestimmten Bahnhofs. Es ist sehr gut erkennbar, wann und in welche Richtungen Züge fahren, ferner deren Zugnummern, Linien, die zugehörigen Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen und in welchen Bahnhöfen die Züge unter anderem halten.

Ferner gibt es die Kursbuchtabellen.[iv] Dahinter verbirgt sich dann die Streckensicht der Fahrplandaten: Auf einen Blick sind alle Personenzüge und alle Halte einer Eisenbahnstrecke in einem PDF-Download erkennbar. Die Kursbuchtabellen geben auch einen ersten guten Eindruck, ob eine Bahnstrecke stark frequentiert ist oder ob eher wenige Züge verkehren. Näheres zum Thema Kursbuch finden Sie im Kapitel „Kursbuch lesen„.

Und wer ganz in die Tiefe gehen will: In Kombination mit Informationen aus dem Infrastrukturregister oder aus der Streckenbeschreibung über die Anzahl an Gleisen auf der Strecke lässt sich ableiten, ob es sich eher um eine stabile oder eine eher weniger pünktliche Strecke handelt.

Viele Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen oder Verbünde bieten linienbezogene Verteilerlisten, die insbesondere für Bauarbeiten eine wichtige Informationsquelle für Fahrplanänderungen sind.[vii]

Eine Spezialinformation in Zusammenhang mit dem Fahrplan ist die Wagenreihung: Aus welchen Wagen besteht der Zug und welcher Zugtyp wird eingesetzt? Wo befindet sich die Lok und aus wie vielen Teilen besteht der Zug? In welchen Wagen sind die Ruhebereiche im Zug, wo die Abteile? Diese Informationen werden in Zusammenhang mit der Reservierung von Fernverkehrszügen auf Wunsch mit angezeigt. Doch diese Informationen stehen Interessierten auch unabhängig davon zur Verfügung.[viii]

 

Anmerkungen

[iv]        Hier ist etwas Durchklicken und Ausprobieren nötig, die Tabellen sind über die Kursbuchstreckennummer, die Zugnummer oder einen Bahnhofsnamen abrufbar.

[vii]       Für Züge der DB unter URL https://bauinfos.deutschebahn.com/ (Stand 21.3.2024).

[viii]       URL: http://www.grahnert.de/fernbahn/reihung/reih0043.html (Stand 20.3.2024). Hier gilt es, sich etwas durchzuklicken, aber die Fülle an Informationen ist überwältigend.

Nach oben scrollen