Praktische Übungen zur Internetauskunft

Die Fahrplanauskunft ist ein mächtiges Instrument für alle Fahrgäste. Sie ermöglicht nicht nur Zugriff auf alle Fahrpläne, sondern liefert je nach Anbieter auch Echtzeitinformationen. Sie können Fahrkarten kaufen, Plätze reservieren, die Auslastung des Zuges erkennen, Preise optimieren und zahlreiche weitere Detailinformationen erhalten, wie Zugnummer, Name des Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmens, Fahrradmitnahme oder Barrierefreiheit. In anderen Darstellungsformen gibt es nützliche Dinge wie

  • den Fahrplan eines Zuges mit allen Halten anzeigen lassen,
  • die Wagenreihung und die Wagennummern erkennen
  • oder Abfahrtspläne von Bahnhöfen erzeugen.

Es ist wichtig, für sich und seine Bedürfnisse die passende Fahrplanauskunft zu wählen, von denen es zahlreiche Anbieter mit sehr unterschiedlichen Möglichkeiten gibt. Vieles in der Auskunft ist selbsterklärend und die Herausforderung besteht in erster Linie darin, zu wissen, welche Möglichkeiten es gibt und wo sie zu finden sind.

Als Beispiel dient die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn, da sie den umfangreichsten Datenbestand enthält und zusätzlich über die umfassendsten Möglichkeiten verfügt. Wer mit der Online-Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn klarkommt, hat automatisch das Wissen und die Fertigkeiten erlangt, mit allen anderen Online-Fahrplanmedien umgehen zu können: sei es nun mittels Smartphone, am Fahrkartenautomaten, anderer Anbieter in Deutschland und auch international.

Denn das Muster ist immer das gleiche, lediglich der Funktionsumfang und das Layout unterscheiden sich. Weitere Tools sind beispielsweise die Auskunftsseiten

um nur einige stellvertretend zu nennen.

Zurück zur DB: Sie erreichen die Auskunft der Deutschen Bahn direkt auf der Startseite von www.bahn.de. Hier ist der Einstieg ganz einfach gehalten, nur Start, Ziel, Datum und Uhrzeit sind einzugeben.

Die Fahrplanauskunft eignet sich gut zum Ausprobieren. So lernen Sie die wichtigsten Funktionen der Auskunft kennen. Wir werden in diesem Kapitel alle wichtigen Möglichkeiten genauer unter die Lupe nehmen, damit Sie Ihre Handlungsspielräume Stück für Stück erweitern können.

Die Funktionen und ihre Bezeichnungen können sich immer wieder leicht ändern, auch die Darstellung wird immer wieder einmal überarbeitet. Das macht nichts – hier in unseren Übungen geht es darum, das Prinzip zu verstehen. Wenn Sie sich hier etwas Zeit nehmen, werden Sie bald sehr virtuos mit dieser und allen Fahrplanauskünften umgehen.

Themen

Nach oben scrollen