Neu bei der Bahn: Einsteiger

Schön, dass Sie hier sind und die Bahn kennenlernen wollen!

Es gibt so viel zu entdecken – eine neue Welt tut sich Ihnen auf. Vieles ist interessant, faszinierend, eine ganz neue Perspektive können Sie kennenlernen, einen neuen Blick wagen.

Hinter der Bahn steckt ungeheuer viel: Technik, Geschichte, Menschen, Organisation, Planung, Politik, und, und, und…

Es ist leicht, den Überblick zu verlieren – aber das muss nicht sein. Ich gebe Ihnen einige wesentliche Hinweise, und dann sollte es fürs Erste auch genügen. Bei Interesse können Sie dann beliebig vertiefen.

Schauen Sie doch erst einmal in die Einleitung hinein, in der Sie auf einer Seite die Besonderheiten des Bahnsystems erfahren.

Dann können Sie im nächsten Schritt das Vorwort zum Thema „Eisenbahnfahren“ durchlesen und sind dann schon mittendrin.

Welche Basis-Informationen benötigen Sie für Ihre erste Bahnfahrt?

Und dann können Sie auch schon in die Praxis einsteigen: schauen Sie sich einen Bahnhof ausgiebig an, machen Sie sich mit der Umgebung vertraut. Danach die erste Fahrt….

Empfehlenswert ist es, die ersten praktischen Schritte (also: Bahnhofbesichtigung und erste Bahnfahrt) ganz bewusst, langsam, mit viel Zeit und am besten in Begleitung einer geduldigen Person zu machen.

Falls Sie weitere Informationen über die Bahn wollen, können Sie durch das Menü blättern und das lesen, was Sie interessiert. Oder Sie können nach Stichworten suchen. Oder Seite für Seite durchlesen, wie in einem Buch – über „Weiterblättern“.

Und wenn Sie einen emotionaleren und weniger fachlichen Zugang bevorzugen, habe ich Ihnen einige interessante Links zusammengestellt.

Bei Bedarf kann ich Sie auch persönlich auf Ihren ersten Schritten begleiten und das Wichtigste im Gespräch und vor Ort nahebringen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Ich wünsche Ihnen viele gute Erfahrungen mit der Bahn!

Nach oben scrollen