Streckensperrung

Die Königsdisziplin der Unregelmäßigkeiten bei der Bahn ist es, mit einer kompletten Streckensperrung klarzukommen. Was Sie in den vorherigen Kapiteln über Verspätungen, Zug- und Haltausfälle erfahren haben, war die Vorbereitung auf deren Steigerung: Die ganze Strecke ist gesperrt, es fährt kein Zug mehr, weder hin noch zurück. Dennoch werden Sie sehen, dass es auch hier bestimmte Gesetzmäßigkeiten und Handlungsmöglichkeiten gibt.

Themen

Nach oben scrollen